Andrea Szewieczek, Prof.

Kontakt: andrea.szewieczek (at) haydnkons.at

Ausbildung:

  • BA Instrumentalpädagogik Klavier (Kunstuniversität Graz, 2014)
  • BA Konzertfach Klavier (Kunstuniversität Graz, 2015)
  • MA Konzertfach Klavier (Anton Bruckner Privatuniversität Linz, 2020)

Pädagogische Tätigkeiten:

  • Klavierunterricht (LMS Lembach, 2018-2021)
  • Korrepetition (Gesangsinstitut der ABPU Linz, seit 2018)
  • Privatunterricht (Klavierunterricht und Korrepetition)

Wissenschaftliche Tätigkeit:

Masterarbeit („Musik als Kunst der Transformation –
Die Verbindung ausgewählter Elemente der Lehre G. I.
Gurdjieffs mit der musikalischen Praxis“, ABPU Linz,
2020)

Künstlerische Tätigkeit:

Pianistin und Korrepetitorin in diversen Sparten

Diskographie:

„A Secret Garden – A Collection of French & English Songs“
mit Jessica Eccleston (Mezzosopran), ATS Records, 2019

Live- und Studioproduktionen:

  • „8 Hände – 40 Finger“, Steirischer Tonkünstlerbund, 2014
  • „An Tasten“, Steirischer Tonkünstlerbund, 2017

Preise:

  • 3. Preis „Lions Musikwettbewerb“/Österreich, 2013
  • 1. Preis „International Piano Competition Ischia“/Italien, 2014
  • 1. Preis „International Music Competition Cortemilia“/Italien, 2014
  • 1. Preis „Concorso Internazionale Città di Sarzana“/Italien, 2017
  • 3. Preis „International Music Competition Luigi Zannuccoli“/Italien, 2017
  • 3. Preis „Euregio Piano Competition“/Deutschland, 2017

Stipendien:

  • Leistungsstipendium der Kunstuniversität Graz, 2012
  • Bechstein-Stipendium, 2021

Produktionen:

2020

W. A. Mozart: La Finta Giardiniera
(Korrepetition)
Regie: Peter Pawlik
Bruckneruniversität/Musiktheater, Linz

J. S. Bach: Matthäus-Passion
(Chorkorrepetition)
Dirigat: Heinz Ferlesch
Chor Ad Libitum, St. Valentin
G.Frid: Das Tagebuch der Anne Frank
(Korrepetition und szenische Aufführung der Klavierfassung)
Regie: Peter Pawlik
Bruckneruniversität Linz

2019

O. Schoeck: Penthesilea
(Bühnenpianistin – Solistin mit szenischer Aufführung)
Regie: Peter Konwitschny, Dirigat: Leslie Suganandarajah
Musiktheater, Linz

W. A. Mozart: Die Zauberflöte
(Korrepetition)
Regie: Peter Pawlik
Bruckneruniversität, Linz

J. Brahms: Ein deutsches Requiem
(Chorkorrepetition)
Dirigat: Heinz Ferlesch
Chor Ad Libitum, St. Valentin

W. A. Mozart: Requiem
(Chorkorrepetition)
Dirigat: Heinz Ferlesch
Chor Ad Libitum, St. Valentin

W. A. Mozart: Requiem
(Chorkorrepetition und Aufführung der Klavierfassung)
Leitung: Georg Leopold
Chor der Bruckneruniversität, Linz

L. Bernstein: West Side Story
(Korrepetition, Orchesterklavier)
Regie: Thomas Kerbl, Daniel Morales Perez
Stadttheater, Bad Hall

2018

G.F. Händel: Alcina
(Korrepetition)
Regie: Peter Pawlik
Bruckneruniversität/Musiktheater, Linz
P. Androsch: Goldküste
(Korrepetition; Inspizienz)
Regie: Yaron David Müller-Zach
Theater an der Rott, Eggenfelden (D)

F. Mendelssohn: Walpurgisnacht
(Chorkorrepetition)
Dirigat: Sigurd Hennemann, Alexander Koller
Brucknerchor und Singakademie, Linz

L. Bernstein: West Side Story
(Korrepetition, Orchesterklavier)
Regie: Thomas Kerbl, Daniel Morales Perez
Mühlviertler Musicalsommer, Bad Leonfelde