Karin Supper, Prof.

Kontakt: karin.supper (at) haydnkons.at

Ausbildung:

  • 1984-1988: Studium am Joseph Haydn Konservatorium bei Frau Prof. Gertrude Neuhold (Klavier) und bei Prof. Ewald Ivanschitz (Klarinette)
  • 1988-1995: Studium an der Musikuniversität Graz / Expositur Oberschützen bei Herrn Prof. Eugen Jakab (Klavier)

Pädagogische Tätigkeiten:

  • 1987-1991: BRG Eisenstadt (Klavier, Klarinette und Saxophon)
  • 1991-1994: Musikschule Oberschützen (Klavier und Korrepetition)
  • 1994-1998: Universität Graz / Expositur Oberschützen (Korrepetition und Klaviernebenfach)
  • Korrepetition bei Probespielen und Meisterkursen, z.B. Jan Pospichal (Violine), Günter Högner (Horn)

Künstlerische Tätigkeiten:

  • 2002-2003: Korrepetition am Opernhaus Passau
  • Konzerte als Solistin und Kammermusikerin im In und Ausland (Österreich, Deutschland, Slowakei, Amerika, China….)
  • Mitglied des Ensembles „Femmes tonales“
  • Preise: erste Preise bei verschiedenen Wettbewerben, Förderpreise und Stipendien (z. B. Marthe Debelli-Stipendium, Förderungspreis der Theodor Kery-Stiftung, Bösendorfer-Stipendium…)