Helene Kenyeri MA, Prof. Mag.

Kontakt: helene.kenyeri (at) haydnkons.at

Ausbildung:

  • 1998-2006: Kunstuniversität Graz/Institut Oberschützen, Konzertfach bei Prof. Gerhard Turetschek
  • 2001-2007: Konservatorium Wien Privatuniversität, Konzertfach bei Harald Hörth
  • 2002-2005: Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Instrumental- und Gesangspädagogik
  • 2010-2012: Kunstuniversität Graz, Masterstudium PPCM (Practice and Performance in Contemporary Music) unter der Leitung des Klangforum Wien

Pädagogische Tätigkeiten:

  • seit 2012 Unterrichtstätigkeit am Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland
  • seit 2013 Aufbau der Oboenklassen an den Zentralmusikschulen Mattersburg und Eisenstadt
  • seit 2017 Unterrichtstätigkeit an der Johann Sebastian Bach Musikschule

Künstlerische Tätigkeiten:

  • ensemble reconsil wien
  • recreation – großes Orchester Graz
  • Haydn Akademie
  • Trio Mignon Wien