Helmut Hödl, Prof. Mag.

Kontakt: helmut.hoedl (at) haydnkons.at

Website: www.hoedl-music.com

Ausbildung:

  • Studium an den Musikuniversitäten Wien und Graz bei Prof. Gerhard Schönfeldinger, Prof. Peter Schmidl und Prof. Ernst Ottensamer

Pädagogische Tätigkeit:

  • Seit 1999 Leiter einer Klarinettenklasse am Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt

Künstlerische Tätigkeiten:

  • Seit 1993 Soloklarinettist im Orchester der Wiener Volksoper
  • Mitwirkung als Klarinettist im Orchester Wiener Philharmoniker, in der Staatsoper Wien, bei den Berliner Philharmoniker, Bamberger Symphoniker, Bayerischer Rundfunk, Niederösterreichisches Tonkünstler Orchester
  • Auftritte als Kammermusiker und Solist in Europa, Japan und Amerika
  • Gründer des Ensembles vienna clarinet connection (1995-, quintet.wien (1995-1999),

Vienna Chamber Players (2017-)

  • CD Discographie: VCC 001 (1995), Quintett Wien (1996, 1997), Square Dance (2000), OUT OF, Electric Woods (2010) Clarinets a la King 2017
  • Als Komponist seit 1995 tätig. Auftragswerke für das Wiener Staatsballett , Volksoper Wien, Jeunesse Orchester, Symphonieorchester Vorarlberg, Suntory Hall Tokyo. Aufführungen bei zahlreichen namhaften Festivals in Österreich und Deutschland und Westeuropa.
  • Einladungen zu Workshops und Master Classes weltweit