Studienangebot

Ausbildungsangebot

Das Ausbildungsangebot umfasst neben dem künstlerischen „Instrumentalstudium“ bzw. „Sologesang“ und „Tonsatz und Komposition“ (künstlerische Diplomstudien) auch das Studium der „Instrumental/Gesangspädagogik“ (IGP) und diverse Lehrgänge und Vorbereitungskurse.

Alle Studien werden für die Instrumente Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Flöte, Oboe, Fagott, Klarinette, Saxophon, Horn, Trompete, Posaune, Tuba, Schlagwerk, sowie für Gesang, Klavier, Orgel, Gitarre und Blockflöte und im Popularbereich für Gitarre-Jazz, E-Baß, Tasteninstrumente-Jazz, Schlagzeug und Jazz-Saxophon angeboten.

Jedes ordentliche Studium hat eine erfolgreich absolvierte Aufnahmeprüfung zur Bedingung.
Das Joseph Haydn Konservatorium verwendet für sämtliche Studienangebote das ECTS (European Credit Transfer System).
In die Vorbereitungsklassen können schon Kinder bei besonderer Begabung für alle angebotenen Instrumente aufgenommen werden.

Künstlerisches Diplomstudium (Instrumentalstudium)

Dieses Studium umfasst die Ausbildung im gewählten künstlerischen Hauptfach bis zur Konzertreife und einer begleitenden theoretischen Ausbildung.

Es gliedert sich in zwei Studienabschnitte:

  • Der erste Studienabschnitt dauert in der Regel 8 Semester und endet mit der ersten Diplomprüfung.
  • Der zweite Studienabschnitt dauert in der Regel 4 Semester und endet mit der zweiten Diplomprüfung (interner und öffentlicher Teil).
  • Eine Ausnahme bildet das „Tonsatz/Kompositionsstudium“: hier dauern beide Studienabschnitte je 6 Semester.

Instrumental(Gesangs)-Pädagogik

Die Studienrichtung Instrumental/Gesangspädagogik dauert in der Regel 8 Semester und endet mit der Lehrbefähigungsprüfung,  welche bereits eine vollgültige staatlich anerkannte Berufsqualifikation darstellt.

Aufgrund einer Kooperation mit der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien besteht die Möglichkeit, dieses Studium mit dem „Bachelor of arts“ (BA) abzuschließen.

Lehrgänge

Zusätzlich zu den ordentlichen Studien werden auch folgende Lehrgänge mit der Regelstudiendauer von zwei bis vier Semester angeboten:

Barockvioline, Leitung und Korrepetition für Musiktheater, Blasorchesterleitung, Elementare Musikpädagogik, Haydn-Seminar, Jazz-Orchester/Bigband, Dirigieren.

Nachwuchsakademie

Zur bestmöglichen Förderung begabter Kinder und Jugendlicher bietet das Joseph Haydn Konservatorium mit der Nachwuchsakademie eine mehrjährige Ausbildung mit einer vollen Stunde Einzelunterricht im zentralen künstlerischen Fach und den entsprechenden theoretischen und praktischen Ergänzungsfächern an, die für ein mögliches anschließendes Studium optimal vorbereitet.

musik@klasse

Die Musikklasse am BG/BRG/BORG Eisenstadt ist eine Unterstufenform in Kooperation mit dem Joseph Haydn Konservatorium und dem Bgld. Musikschulwerk.

Sie bietet SchülerInnen die Möglichkeit, ihren musikalischen Interessen intensiv nachzugehen.

Zur Broschüre

Weitere Informationen

Für Fragen und zusätzliche Informationen senden Sie uns bitte eine Mail an post@haydnkons.at

MerkenMerken