Schlagzeug

Vermittlung der technischen und musikalischen Grundlagen für das popularmusikalische Ensemblespiel. Vertiefung in verschiedene Stilepochen. Anleitung zum selbständigen Üben und zum Entwickeln einer eigenen Stimme am Instrument. Weiters Vermittlung von Fähigkeiten im Bereich der Persönlichkeitsbildung, Organisation und Management.

Kernanliegen: Befreites, stilsicheres Ensemblespiel durch das Vorhandensein von instrumententechnischem und musikalischem Basiswissen. Fähigkeit der Umsetzung eigener musikalischer Ideen und der improvisatorischen Interaktion im Ensemble. Entwicklung eines umfassenden Repertoires.

Didaktische Grundsätze: Bewusst Machen – Erfahren – Bedeutungsunterschiede Erkennen – Entscheiden –Verändern – bewusstes Integrieren – Automatisieren. Vormachen – Nachmachen. Exemplarisches Üben.

Lehrinhalte:
Basistechnik: Hände, Füße, Koordinationsübungen. Stile der Popularmusik (Rock, Funk, Jazz, Latin, …): Basisrhythmen, Variationen, Fills, Drum Charts, Kicks, Stilanalysen, Transkriptionen, Play Along Songs. Improvisieren, Solieren, Interagieren (Comping). Rock Band-, Jazz Combo-, Big Bandspiel. Repertoire, Studiopraxis, Performance.

Künstlerisches Diplomstudium (Instrumentalstudium)
Dauer:8, 4 Semester (2 Abschnitte)
Abschluss:Künstlerisches Diplom 1, 2
Empfohlenes Mindestalter:17 Jahre

Instrumental(Gesangs)-Pädagogik
Dauer:8 Semester
Abschluss:Lehrbefähigungsprüfung, Bachelor of arts (BA)
Empfohlenes Mindestalter:17 Jahre