Posaune hoch 3

By 7. März 2018 News

„Posaune hoch 3“ ist ein gemeinsames Projekt der Klassen Prof. Andreas Eitzinger (Joseph Haydn Konservatorium), Prof. Johann Reiter, B.A. M.A. (Anton Bruckner Privatuniversität) und Prof. Gerald Pöttinger, MA (Kärntner Landeskonservatorium).

In der Zeit vom 4. bis 6. März 2018 fand ein Workshop am Joseph Haydn Konservatorium statt. Insgesamt 24 TeilnehmerInnen der drei Ausbildungsklassen nahmen daran teil.

Neben Einzelunterricht, Korrepetition und didaktischen Vorträgen standen klassenübergreifendes Musizieren, Probespieltraining, Teamteaching und Peer-Review im Vordergrund dieses dreitägigen Kurses.

Bei einem Konzert präsentierten die TeilnehmerInnen ihr hohes künstlerisches Niveau dem Publikum.