Preisträger des JHK beim Landeswettbewerb prima la musica 2019

By 28. März 2019 News

Von 11. bis 16. März 2019 fand am Joseph Haydn Konservatorium der Bgld. Landeswettbewerb „prima la musica 2019“ statt. Die Direktion gratuliert den Preisträgern des Joseph Haydn Konservatoriums herzlich zu den erbrachten Leistungen. Die 1. Preisträger mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb werden das Konservatorium beim Bundeswettbewerb in Klagenfurt vertreten.

1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb

MORITZ Sebastian, Trompete, AG I, Kl. Prof. Josef Bammer

PRÜGER Vicenta, Blockflöte, AG II, Kl. Prof. MMag. Mag. (FH) Regina Himmelbauer

1. Preis

MARKL Anika, Blockflöte, AG I, Kl. Prof. MMag. Mag. (FH) Regina Himmelbauer

DRINGEL Emanuel, Trompete, AG II, Kl. Prof. Josef Bammer

MOHAUPT Constantin, Tuba, AG II, Kl. Prof. Albert Wieder

ROTHDEUTSCH Lukas, Horn, AG II, Prof. Mag. Martin Bramböck

2. Preis

LAHROUCHI Sara, Blockflöte, AG I, Kl. Prof. MMag. Mag. (FH) Regina Himmelbauer

KAIN Chiara, Flöte, AG II, Kl. Prof. Mag. Nikola Mach

GOLD – mit ausgezeichnetem Erfolg teilgenommen – mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb

BAUER Jacob, Schlagwerk, AG IIIplus, Kl. PD Prof. Mag. Ulrike Stadler

SILBER – mit sehr gutem Erfolg teilgenommen

KÖPPEL Cora, Oboe, AG IIIplus, Kl. Prof. Mag. Helene Kenyeri, MA

REICHL Nina, Klarinette, AG IIIplus, Kl. Prof. Thomas Lukschander

HOLZER Nadia, Saxofon, AG IVplus, Kl. Prof. Thomas Lukschander

BRONZE – mit gutem Erfolg teilgenommen

KISS Kaja, Flöte, AG IIIplus, Kl. ao. Univ.Prof. Gisela Mashayekhi-Beer