Skip to main content

Der Oberwarter Musikpädagoge, Komponist, Festivalorganisator und Musikjournalist Gerhard Krammer übernimmt mit 1. Februar 2022 die Funktion des pädagogischen und künstlerischen Direktors. Der bisherige Direktor Tibor Nemeth, dessen Vertrag mit Februar ausläuft, wird interimistischer Leiter einer eines in Gründung stehenden Instituts für Haydn- und Lisztforschung.

„Die angepeilte Weiterentwicklung des JHK Richtung Privathochschule ist ein Meilenstein für den Bildungsstandort Burgenland“, betonte Landeshauptmann Doskozil: „Mit Gerhard Krammer konnten wir eine Persönlichkeit gewinnen, die die Musiklandschaft des Burgenlands seit Jahren prägt. Tibor Nemeth ist mit seinen wissenschaftlichen Erfahrungen prädestiniert für seine neue Rolle. Gemeinsam mit Geschäftsführer Franz Steindl garantiert dieses Trio eine erfolgreiche Zukunft des Joseph Haydn Konservatoriums.“