Komponist Otto Strobl verstorben

By 25. Februar 2019 News

Otto Strobl, der bedeutendste zeitgenössischen Komponisten des Burgenlandes, ist Samstagabend im Alter von 92 Jahren verstorben. Er schrieb mehr als 500 Werke nahezu aller musikalischen Gattungen.

1927 in Wiesen geboren, war er 40 Jahre Leiter des Haydnchors und unterrichtete unter anderem 20 Jahre am Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt Musiktheorie.

Mit seinen Kompositionen hat Otto Strobl die Entwicklung zeitgenössischer Musik im Burgenland entscheidend geprägt und war für viele junge Musikschaffende ein wichtiger Lehrer und großes Vorbild. Das Haydn Konservatorium trauert um einen der profiliertesten Musiker und zeitgenössischen Komponisten.

Wir werden am Geburtstag des Komponisten,  gemeinsam mit KIBu (Komponisten und Interpreten Burgenlands) ein Gedenkkonzert veranstalten:

19.6.2019, 18:00, Freiluftbühne bzw. Konzertsaal des Joseph Haydn Konservatoriums Eisenstadt