Junge Kammermusik pur

By 17. Mai 2019 News

Unter dem Motto „Junge Kammermusik pur“ präsentierten am 7. Mai 2019 die jungen Musiker Nikolaus Guschlbauer (Klavier, Klasse Prof. Ralf Heiber, Haydnkons), Michael Capek (Klavier), Katharina Dobrovich, Antonia Rößler (beide Violine) und Marilies Guschlbauer (Cello) im Rahmen eines Abschlusskonzert der Reihe „Junge Musikfreunde Baden“ höchst virtuose Werke u.a. von Dimitri Schostakowitsch, Sergej Rachmaninow und Robert Schumann. 

Den Höhepunkt des Abends bildete das Klaviertrio „Das Fremde in dir“, ein Werk von Prof. Wolfgang-Michael Bauer (Haydnkons), welches die Zuhörer mit treibenden Rhythmen und technisch anspruchsvollen Passagen in seinen Bann zog.

Das Konzert, welches im Haus der Kunst Baden stattfand, bildete einen würdigen Abschluss der Reihe und lässt auf eine fulminante Fortsetzung im Jahre 2020 hoffen.