Skip to main content

Internationale Qualität: Aus dem Rhein-Ruhrpott ans Joseph Haydn Konservatorium

Die in Mönchengladbach geborene Musikerin Eva Leonie Fegers (34) beginnt mit Semesterbeginn ihren Unterricht als neue Blockflötenlehrerin am Joseph Haydn Konservatorium des Landes Burgenland. Bei einem Vorstellungsbesuch in Eisenstadt wurde sie von Geschäftsführer Franz Steindl und Direktor Gerhard Krammer herzlich begrüßt.

Das Haydn Konservatorium setzt bei der Auswahl der Lehrenden auf internationale Qualität, gemischt mit heimischer Expertise. „Das gilt sowohl für unsere Lehrenden wie auch für die Studierenden,“ berichten Haydn Kons-Geschäftsführer Franz Steindl und Direktor Gerhard Krammer.

BU: Blockflöten-Lehrerin Evi Leonie Fegers mit Haydn Kons-Direktor Gerhard Krammer und Geschäftsführer Franz Steindl