JHK
Dienstag 02. Mai 2017

Triumphaler Erfolg mit Figaro

Die Erstaufführung einer Oper am Haydnkons wurde zur Sensation

  

Standing Ovations in einem bis zum letzten Platz gefüllten Saal für eine historische Begebenheit: die erste Opernaufführung seit Bestehen des Haydn Konservatoriums wurde mit überwältigender Begeisterung aufgenommen!

Der Charme der abstrakten Dramaturgie gemeinsam mit dem reduzierten Orchester auf der Bühne und der atemberaubenden Spielfreude der Protagonisten machten die Aufführungen zu hautnahen Begegnungen mit dem Meisterwerk Mozarts.

Eine an die Gegebenheiten perfekt angepasste Regie (Leonard Prinsloo) und eine meisterhafte musikalische Leitung vom Cembalo aus (Chariklia Apostolu) waren die sichere Basis, auf der die Sängerinnen und Sänger (der Gesangsklassen Alexander Joseph Mayr und Sonja Lutz) mit Witz und Bravour über sich selbst hinauswuchsen und beide Aufführungen zu ganz besonderen Erlebnissen machten.

 

Der Erfolg dieser ersten Produktion der neugegründeten „Opernwerkstatt am Haydnkons“ war so groß, dass weitere Aufführungen in den Kulturzentren des Burgenlandes bereits in Vorbereitung sind.