JHK
Montag 23. Januar 2017

„Grand Prix“ des „21st Century Art“ Wettbewerbs geht an Studierende des Haydn-Kons

Studierende der Klavierklasse Prof. Dr. Stanislaw Tichonow brillieren bei internationalem Wettbewerb

 

Beim „21st Century Art“ Wettbewerb der im Rahmen des Internationalen Forums „Musical Performance Pedagogy“ vom 14. bis 19. 12. 2016 in Klosterneuburg stattfand, wurden drei Studenten der Klavier- und Kammermusikklasse Prof. Stanislaw Tichonow mit den höchsten Preisen ausgezeichnet.

Yunus Hermann und Gabriel Tritremmel erhielten den „Grand Prix“ bzw. ersten Preis in der Kategorie Klavier solo, Paul-Boris Kertsman gemeinsam mit dem SONAS Klavierquartett den „Grand Prix“ in der Kategorie Kammermusik.

 

Wir gratulieren herzlich!