Skip to main content

Professor Stanislaw Tichonow vom Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt besuchte gemeinsam mit den Student*innen seiner Klavier-Klasse Brünn. Unter anderem besichtigten sie die dortige Philharmonie und die Janacek-Musikakademie.

Spontaner Vortrag

Durch glücklichen Zufall begegnete die Gruppe dem Vorstand des Klavierinstituts, Prof. Jan Jirasky. Er war nahm sich Zeit und hielt spontan einen kurzen Vortrag über Janacek‘s Klaviersonate.: „Solche Ausflüge sind wichtig. Sie erweitern den Horizont unserer Student*innen,“ meint Haydn Kons-Direktor Gerhard Krammer.