„Die Besten vor den Vorhang“ ist das Motto der HaydnAkademie unter Anton Gabmayer bei ihrem Konzert am 24. 11. um 19:30 im Kulturzentrum Eisenstadt.

Und einer unserer Besten, Benedikt Hellsberg (Klasse Prof. Othmar Müller), wird in diesem Rahmen das Konzert für Violoncello und Orchester in D-Dur (Hob. VIIb:2) interpretieren.

Außerdem am Programm:

J.S. Bachs Brandenburgisches Konzert Nr. 3 in G-Dur, (BWV 1048) und
Franz Schuberts Symphonie Nr. 5 in B-Dur, (D 485)

Ein Konzerthighlight, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

Karten: € 49,–| € 44,–| € 33,– Vorverkauf und Abendkasse