Aufgrund der momentanen allgemeinen Situation ist die Planungs- und Probenmöglichkeit dermaßen eingeschränkt, dass es uns vernünftig erscheint, alle weiteren Veranstaltungen auch im Dezember auf 2021 zu verschieben.

Leider betrifft das auch unser Orchesterkonzert zum Geburtstag des Jahresregenten Ludwig van Beethoven am 17. Dezember – es bleibt zu hoffen, dass die Veranstaltung nach dieser neuerlichen Verschiebung nächstes Jahr doch noch stattfinden kann!

„Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.“ (Max Frisch)

In diesem Sinne geht auch unsere Arbeit weiter und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen „in Präsenz“!